Your browser does not support JavaScript! Aufräumen – eine lästige Pflicht oder Spaß zusammen? | Kutikai - Design furniture...
Inspirationen

Aufräumen – eine lästige Pflicht oder Spaß zusammen?

By September 18, 2020 No Comments

Weißt  du, dass ein Kind schon von einem frühen Alter ein starkes Bedürfnis hat, etwas zu besitzen? Selbst Dreijährige brauchen ihre eigenen Gegenstände, ihren eigenen Raum und ihre eigenen Möbel – und sie wollen entscheiden, was in ihrem winzigen Königreich vor sich geht.

Ein weiteres wichtiges Bedürfnis eines Kindes ist nicht ohne Bedeutung – d. H. Unabhängigkeit. Sicher hast du schon von Ideinem Kind die Worte “Ich sebst!” gehört. Und so wie du deinem Kind leicht beibringen, selbstständig zu essen, obwohl es normalerweise in der Küche zu einem hübschen Durcheinander führt, kannst du es auch selbst in seinem Zimmer aufräumen lassen. Und was, wenn es in einem seltsamen Chaos endet? Nun, Rom wurde nicht an einem Tag erbaut.

Wann soll man anfangen? Bereits ein Zweijähriger, der gut laufen kann, kann auch lernen, Dinge zurückzulegen und sein Spielzeug aufzuräumen. Wenn du es als Spaß betrachtest, wirst du die Reinigung zur puren Unterhaltung machen. Und die zusammen verbrachte Zeit?

Dies ist ein Wert, der nicht überschätzt werden kann.

Das Kinderbücherregal aus der PEEKABOO-Sammlung bietet Platz für alle Schätze.

Die Platz für alle Schätze

 

Der erste Schritt sollte darin bestehen, ein geeignetes Kinderbücherregal zu kaufen. Es ist wichtig, dass es an die Größe, Ästhetik und Sicherheit des Kindes angepasst ist. So sind unsere Möbel. Sicherlich wird das Bücherregal aus der ROOF-Kollektion dir gut gefallen, das in seiner Form leicht ist.

Oder hättest du lieber das verrückte PEEKABOO-Bücherregal?

Probier sie aus und sieh vor deinen Augen, wie wunderbar sie den Raum im Kinderzimmer ergänzen. Beide Regale sind auf ökologische Weise aus hochwertigsten Materialien gefertigt, haben Sicherheitszertifikate und sind einfach wunderschön!

Jedes von ihnen passt zu einem modernen Kinderzimmer

Die ersten Entscheidungen deines Kindes

 

Wenn wird ein Bücherregal im Raum gestellt, lern die Ordnung machen. Das Ordnen Ihrer Sachen wird für dein Kind zu einer spannenden Herausforderung. Passt die gesamte Sammlung bunter Bücher in das oberste Regal? Oder ist es vielleicht besser, sie nach unten zu stellen? Welches Regal eignet sich am besten für Urlaubssouvenirs?

Trifft diese Entscheidungen gemeinsam, aber gib Ihrem Kind die Freiheit, seine Meinung zu äußern. Lass ihn wissen, dass er seine eigenen Entscheidungen treffen kann – auch wenn dies bedeutet, dass die Figur seitlich im Regal steht und die Teddybären ganz nach hinten gedrückt werden. Es gibt auch Platz für eine Grußkarte von Großeltern oder einen Schneeball aus dem ersten Urlaub. Bücher müssen nicht nach Größe oder Farbe sortiert werden – es ist wichtiger, dass sie nach dem Spiel zum Regal und nicht zum Boden gehen.

Das perfekte Möbelstück für das Schlafzimmer deines Kindes? Bücherregal aus der ROOF Kollektion!!!

Ein organisierter, ordentlicher Raum im Kinderzimmer ist notwendig. Das heißt aber nicht, dass es langweilig sein muss! Unabhängig davon, ob du dich für das ROOF-Bücherregal oder das PEEKABOO-Bücherregal entscheidest, kannst du sicher sein, dass es nicht nur dich, sondern auch dein Kind anspricht.

Leave a Reply

Cresta Social Messenger PRO